Hessen Logo Sozialgericht Kassel hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Hilfe

Anmelden

Wegbeschreibung

Innenstadtplan Kassel

Kartenausschnitt
© Copyright 2002 DATAstreet GmbH, Lum GmbH / www.hessencd.de

Dieser Stadtplan gibt nur die unmittelbare Umgebung des Sozialgerichts Kassel wieder. Wenn Sie eine größere Übersicht für Ihren Anreiseweg auf dem Stadtplan sehen möchten, wählen Sie bitte folgende Karte: Lageplan Sozialgericht Kassel  . Sie gelangen dabei auf die Seite der Stadt Kassel mit weiteren Hinweisen zu öffentlichen Verkehrsmitteln. Die  Straßenbahnen der Linien 4 (Endstationen "Helsa" bzw. "Mattenberg"), 7 (Endstationen "Ihringshäuser Straße" bzw. "Druseltal")  und 9 halten direkt an der Haltestelle "Ständeplatz".

Weiter unten im Text erhalten Sie Hinweise zu Parkmöglichkeiten , zur Anreise mit dem Auto  und zur Anreise mit der Bahn .

Parkmöglichkeiten

Das Sozialgericht Kassel verfügt über keine eigenen Parkmöglichkeiten. Gegenüber vom Gericht befinden sich zwei kleinere Parkplätze. Ansonsten stehen in der Innenstadt Kassels in der näheren Umgebung des Gerichtes Parkhäuser zur Verfügung. Das nächstgelegene Parkhaus befindet sich in der "Garde-du-Corps-Straße". Bitte orientieren Sie sich auch an den Hinweisschildern.

Sie werden gebeten, die Parkzeit nicht zu gering zu bemessen. Die Vorsitzenden Richter sind bemüht, die Anfangszeiten der mündlichen Verhandlungen und Erörterungstermine einzuhalten; es kann jedoch im Einzelfall zu Verzögerungen kommen, die nicht immer zu vermeiden sind. Hierfür bitten wir vorab um Ihr Verständnis.

Seitenanfang

Anreise mit dem Auto:

Von Norden kommend (Autobahn A7 aus Richtung Göttingen) fahren Sie an der Abfahrt "Kassel-Nord" ab. Sie gelangen auf die "Dresdener Straße", die nach mehreren Ampeln  auf den "Platz der deutschen Einheit" führt. Im dortigen Kreisverkehr fahren Sie gleich nach rechts auf die "Leipziger Straße", die über die Fuldabrücke bis zum "Altmarkt" führt. An der dortigen Kreuzung biegen Sie  links in die "Brüderstraße" ein, die in den "Steinweg" und die" Frankfurter Straße" übergeht. Zur rechten liegt der "Friedrichsplatz" mit dem "Fridericianum". Kurz danach biegen Sie in die "Fünf-Fenster-Straße" ab (siehe obige Karte), die direkt zum Ständeplatz führt (nach ca. 500 Metern). In der "Garde-du-Corps-Straße" auf der rechten Straßenseite befindet sich ein Parkhaus.

Wenn Sie auf der Autobahn A 7 von Süden (A 7 aus Richtung Frankfurt/Main) kommen, fahren Sie an der Ausfahrt "Kassel-Ost" ab und sodann auf der "Leipziger Straße" in Richtung Kassel. Den Kreisverkehr umrunden Sie zur Hälfte und fahren weiter auf der "Leipziger Straße", die über die Fuldabrücke bis zum "Altmarkt" führt. An der dortigen Kreuzung biegen Sie nach links in die "Brüderstraße" ein, die in den "Steinweg" und die" Frankfurter Straße" übergeht. Zur rechten liegt der "Friedrichsplatz" mit dem "Fridericianum". Kurz danach biegen Sie in die "Fünf-Fenster-Straße" ab (siehe obige Karte), die direkt zum Ständeplatz führt (nach ca. 500 Metern). In der "Garde-du-Corps-Straße" auf der rechten Straßenseite befindet sich ein Parkhaus.

Von Westen auf der Autobahn A 44 (aus Richtung Dortmund) kommend verlassen Sie die Autobahn 7 am "Südkreuz Kassel" und fahren auf der A 49 (Südtangente) bis zur ersten Ausfahrt "Kassel-Niederzwehren". Von dort gelangen Sie auf die "Frankfurter Straße" Richtung Innenstadt. Oberhalb des sog. "Weinberges" biegen Sie nach links in die "Fünf-Fenster-Straße " ab (siehe obige Karte), die direkt zum Ständeplatz führt (nach ca. 500 Metern). In der "Garde-du-Corps-Straße" auf der rechten Straßenseite befindet sich ein Parkhaus.

Seitenanfang

Anreise mit der Bahn

Vom Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe fahren die Straßenbahnen der Linien 4 und 7 Richtung Innenstadt (Endhaltestellen "Helsa" bzw. "Ihringshäuser Straße")  direkt bis zur Haltestelle "Ständeplatz". Das Gericht liegt dann rechter Hand, gleich nach der "Jordanstraße" auf der rechten Straßenseite.

Ebenso können Sie mit den Straßenbahn-Linien 1 und 3 in die Innenstadt fahren. Sie steigen dann an der Haltesstelle "Rathaus" aus und gehen entgegengesetzt zur Fahrtrichtung der Straßenbahn bis zur Kreuzung zurück und sodann nach rechts die "Fünf-Fenster-Straße" hinauf. An der nächsten Kreuzung befindet sich das Sozialgericht Kassel auf der linken Straßenseite.

Vom Hauptbahnhof Kassel können Sie mit der RegioTram 3, 4 oder 5 bis zur Haltestelle "Ständeplatz" fahren. Das Gericht liegt in Fahrtrichtung der Bahn am Ende der Straße an der Stirnseite der dortigen Kreuzung (siehe obige Karte). Zu Fuß benötigen Sie vom Hauptbahnhof ca. 15 Minuten bis zum Sozialgericht. Sie gehen vom Ausgang des Bahnhofs geradeaus in die "Kurfürstenstraße". An der nächsten Kreuzung ("Scheidemannplatz") wenden Sie sich nach rechts in die Straße "Ständeplatz", der Sie bis zum Ende folgen. Das Gericht befindet sich direkt an der Stirnseite der letzten Kreuzung (siehe obige Karte).

Seitenanfang

© 2017 Sozialgericht Kassel . Ständeplatz 23, 34117 Kassel